Zoe Saldana:
Hat ein Künstler ihr Herz erobert?

Zoe Saldana hat angeblich mit dem italienischen Künstler Marco Perego angebandelt. Berichten zufolge soll die Hollywood-Schönheit Perego auf einer Privatparty in Los Angeles am Dienstag, 14. Mai, näher gekommen sein.

Ein Insider flüstert der Zeitung „New York Post“: „Sie sahen sehr vertraut aus und wurden später beim Küssen gesehen.“ Ein weiterer Beobachter weiß zu berichten: „Zoe und Marco kennen sich seit einer Weile als Freunde. Es ist zu früh, um zu sagen, dass sie miteinander ausgehen.“

Bei Perego handelt es sich um einen Künstler, der seine kreative Seite zum Beruf machte, nachdem er seine Football-Karriere aufgrund einer Verletzung am Bein beenden musste. Besonders bekannt ist er für eine Skulptur aus dem Jahr 2008, die die tote Amy Winehouse darstellt und den Titel „The Only Good Rock Star Is a Dead Rock Star“ trägt.

Dass Saldana aktuell mit dem Künstler in Verbindung gebracht wird, muss allerdings keineswegs heißen, dass sie ihr restliches Leben mit einem Mann verbringen wird. So verriet die 34-Jährige – die sich Anfang des Jahres von ihrem Schauspielkollegen Bradley Cooper trennte – zuletzt im Interview mit dem „Allure“-Magazin:

„Vielleicht ende ich irgendwann mit einer Frau, mit der ich dann meine Kinder großziehe. So zwittrig bin ich!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.