Spice Girls:
Haben freie Plätze zu vergeben!


Spice Girls (Photo: 19 Entertainment Ltd.)

Photo: Entertainment Limited

Von wegen Riesen-Comeback für die Spice Girls. So riesig fällt es gar nicht aus.

Nach dem umjubelten Tour-Start in Kanada spielten Posh, Baby, Ginger, Sporty und Scary Spice Sonntag Nacht in Las Vegas nämlich vor nur halb ausverkauftem Haus. Das berichtet heute die „Sun“.

Es herrschte gähnende Leere auf den oberen Zuschauerrängen, jede Menge freie Sitzplätze. Die Unterstützung, die Victoria Beckham von ihrem Ehemann David und Freundin Coleen Mclaughlin nutzte nichts.

Und als wäre das nicht schon genug, verkauft sich jetzt auch noch die erste Charity-Single der Girls „Headlines (Friendship never ends)“ auch noch super schlecht. Sogar Schlechter als alle anderen „Children in Need“–Songs im Vereinigten Königreich zuvor.

Das sind Aussichten!


[AMAZONPRODUCT=B000UVPKFY]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.