Johnny Depp und Lindsay Lohan:
Einladung nach „Fuck Off Island“

Wenn das mal kein Angebot ist: Johnny Depp ist der Meinung, dass Lindsay Lohan mal ein bisschen Entspannung braucht.

Und diese bekommt man am besten auf einer Insel. Genauer gesagt auf der „Fuck Off Island“. Noch genauer gesagt, auf Johnnys privater „Fuck Off Island“. Dahin hat Depp die 21jährige jetzt eingeladen.

Beim Namen der Insel könnte man ja auf komische Gedanken kommen, aber wie „boston.com“ berichtet, meint es der Schauspieler nur gut mit Lindsay.

Das Magazin zitiert einen Freund Depps: “Johnny kennt den Druck, der auf Promis lastet und glaubt, dass Lindsay eine kleine Pause ganz gut tun würde”

Na hoffentlich wird da Vanessa Paradis nicht eifersüchtig.

[AMAZONPRODUCT=B000QXDABW]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Markus Klinko & Indrani

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.