Madonna dementiert alles:
Weder Scheidung noch Affäre!

Madonna scheint es wirklich sehr wichtig zu sein, dass die Welt an das Friede-Freude-Eierkuchen-Leben in Madonnas Familie glaubt.

So verkündete schon ihre Schwiegermutter, dass zwischen Madonna und ihrem Mann Guy Ritchie alles in Ordnung sei und eine mögliche Scheidung absoluter Blödsinn.

Auch in der „People“ dementierten schon verschiedene Freunde der Familie, die Ehe der Queen of Pop wäre am Ende. Mit dem Baseball-Star A-Rod hätte sie auch noch keinen Neuen. Jetzt legt Madonna noch einmal selbst nach.

„Mein Ehemann und ich planen keine Scheidung. Ich kenne Alex Rodriguez über Guy Oseary, der uns beide managt. Ich habe meine Kinder zu einem Yankee Spiel gebracht. Ich habe keine Affäre mit Alex Rodriguez – in keinster Art und Weise. Auch habe ich nichts mit den Problemen in seiner Ehe zu tun oder welchen spirituellen Weg er einschlagen will.“

Na, wer glaubt da noch an Scheidungsgerüchte …

[AMAZONPRODUCT=3406541372]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Heinrich says:

    Also entweder sie lässt sich scheiden oder nicht. Wen interessiert das schon wirklich? Normale Menschen lassen sich jedenTag zu hunderten scheiden. Wenn sies also tut, dann okay. Und wenn nicht dann um so besser.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.