Magdalena Brzeska:
Hofft auf „Let’s Dance“-Sieg von Manuel Cortez

Magdalena Brzeska (Foto: HauptBruch GbR)

Magdalena Brzeska wünscht Manuel Cortez den Sieg bei „Let’s Dance“. Die ehemalige Turnerin, die ihm letzten Jahr zum Dancing Star gekürt wurde, würde sich wünschen, dass der Schauspieler zu ihrem Nachfolger wird und das heutige Finale für sich entscheidet.

„Es wird Zeit, dass mal wieder ein Mann gewinnt. Manuel hat das Zeug dazu, und er hat die größte Entwicklung gemacht“, erklärt die 35-Jährige der „Bild-Zeitung“.

Antreten müssen Cortez und seine Tanzpartnerin Melissa Ortiz-Gomez gegen „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Darstellerin Sila Sahin und ihrem Partner Christian Polanc. Die Schauspielerin ist sich ihres Sieges auch schon ganz sicher, wie sie gegenüber RTL klarmacht. „Guckt euch den Pokal ganz genau an, denn der kommt zu uns nach Hause“, lautet ihre Kampfansage an Cortez.

Das große Finale zeigt RTL heute, 31. Mai, ab 21:15 Uhr. Der Dancing Star 2013 tritt dann in die Fußstapfen von Wayne Carpendale, Susan Sideropoulos, Sophia Thomalla, Maite Kelly und Magdalena Breszka.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.