Jared Leto:
Will sein wie Mick Jagger

Jared Leto

Jared Leto möchte auch im Alter noch auf der Bühne stehen. Der Frontmann der Band 30 Seconds to Mars hofft, im Alter noch die Ausdauer und Fähigkeiten von Rolling Stones-Größe Mick Jagger zu haben. Jagger ist mittlerweile 69 Jahre alt, tritt aber noch immer mit seinen Bandkollegen Keith Richards, Ronnie Wood und Charlie Watts vor Publikum auf.

„Wenn ich nicht tot bin, würde ich sehr gern eine Bühne rocken, wie Mick Jagger in seinem Alter“, gesteht Leto der Zeitung „Daily Star“. „Ich habe die Rolling Stones vor ein paar Wochen in Los Angeles spielen gesehen und sie waren unglaublich.“

Außerdem beschreibt der Musiker seine berühmten Kollegen als „Beispiel für uns alle“ und lobt ihre Hingabe im Musikgeschäft. „Sie könnten auf Yachten abhängen, aber sie machen noch immer, was sie machen, und sie machen es wirklich gut. Wenn ich das noch in meinen Siebzigern kann, werde ich ein glücklicher Mann sein“, so Leto.

Im Hinblick auf die Gegenwart verrät der Star indes, dass die kommenden Auftritte seiner eigenen Band von der großen Sorte sein werden. 30 Seconds to Mars sollen im Laufe des Sommers auf einer Reihe Festivals auftreten. „Wir werden die Leute dazu bringen, dass ihnen ihre Augäpfel aus den Köpfen fallen, und so heftig spielen, dass euch die Haut schmelzen wird“, verspricht der 41-Jährige, der neben seiner Musikkarriere auch als Schauspieler tätig ist. „Im Ernst, bringt euch eine Windel mit. Ihr könntet euch in die Hosen machen, oder wir haben unseren Job nicht gemacht.“

Sich nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Love Lust Faith Dreams“ in diesem Jahr gleich in die Arbeit an einer neuen Platte zu stürzen, kommt für Leto allerdings nicht in Frage. „Unsere ersten drei Alben fühlten sich wie eine Trilogie an und dieses ist der Beginn eines neuen Kapitels. Ich schreibe immer. Ich habe letzte Woche ein neues Lied geschrieben, das ziemlich aufregend ist. Aber ich versuche, diese neue Ideen zu speichern, weil ich das Gefühl habe, dass ich mir das Recht verdient habe, erstmal von dieser Platte begeistert zu bleiben“, erklärt Leto.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.