Jennifer Love Hewitt:
Verrät Baby-Namen

Jennifer Love Hewitt

Jennifer Love Hewitt will ihrem Baby den Namen ihrer verstorbenen Mutter geben. Die schwangere Schauspielerin musste im Juni letzten Jahres den Krebstod ihrer 67-jährigen Mutter Patricia verkraften und möchte dieser nun mit der Geburt ihres ersten Kindes gedenken.

Laut dem „National Enquirer“ wird der Nachwuchs ebenfalls Patricia heißen, sollten Love Hewitt und ihr Freund Brian Hallisay Eltern einer kleinen Tochter werden. Im Falle eines Jungen würde die Wahl indes auf Patrick fallen, heißt es.

„Dieser Verlust ist das Einzige, was das Babyglück trübt“, verrät ein Nahestehender der werdenden Mutter.

Mit ihrer Schwangerschaft erfüllt die 34-Jährige derweil einen langgehegten Traum ihrer Mama. „Jennifer hat den größten Wunsch ihrer Mutter wahr werden lassen“, gibt der Informant dazu preis. „Sie wünscht sich einfach, dass Patricia da sein könnte, wenn das Baby geboren wird.“

Den Vater des Kindes lernte Love Hewitt schon vor Jahren bei Dreharbeiten kennen. Im letzten Jahr wurde es am Set der Serie „The Client List“ dann ernst zwischen den beiden Darstellern.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.