Thomas D:
Veganer Vorkämpfer

Thomas D. (Foto: Boris Breuer)

Thomas D hofft, mit einer neuen PETA-Kampagne vom veganen Lebensstil überzeugen zu können. Der Rapper ernährt sich schon jahrelang fleischfrei und verzichtet seit Anfang 2013 sogar auf jegliche Tierprodukte.

In einem neuen Video der Tierrechtsorganisation appelliert er nun an seine Fans: „Ich bin Veganer – und jetzt kommst du!“

In dem Clip zeigt das Mitglied der Fantastischen Vier zudem seine Schweinedame Schnute, mit der er und seine Familie zusammenleben. Weiterhin erklärt er, warum er Eier, Milch und Co. völlig von seinem Speiseplan gestrichen hat:

„Wenn man darüber nachdenkt, was Hennen in Legebatterien alles widerfährt, ist das ein guter Grund, um auf Eier zu verzichten. Es gibt viele Alternativen, die besser für uns alle sind und genauso gut schmecken.“ Seiner Meinung nach sei es „nur ein kleiner Schritt“ vom Vegetarier zum Veganer, so Thomas D.

Schon zu vergangenem Zeitpunkt sprach der 44-Jährige über seine Entscheidung, Veganer zu werden. Im Interview mit dem Magazin „Fit for Fun“ sagte er vor einigen Monaten: „Ich bin absolut überzeugt davon, dass wir durch pflanzliche Proteine wesentlich mehr Kraft aufnehmen können als durch tierische. Man braucht kein Steak, um Muskelmasse aufzubauen oder im Sport gute Leistungen zu erbringen.“

Um Mangelerscheinungen zu verhindern, nehme er allerdings „ab und zu“ eine Multivitamintablette – „falls mir durch meine vegane Ernährung irgendwelche Nährstoffe fehlen, sind die bestimmt hier drin.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Boris Breuer

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.