Jessica Alba:
Kinder mit im Büro

Jessica Alba

Jessica Alba bringt ihre Kinder mit zur Arbeit. Die Schauspielerin und Unternehmerin bringt ihre Töchter Honor (5) und Haven (1) mit in das Büro, in dem sie für ihre Lifestyle-Marke The Honest Company tätig ist.

Grund dafür ist ihr Wunsch, auch neben ihrer Beschäftigung Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. „Ich mache das, damit ich in der Mittagspause etwas Zeit mit den Kindern einschieben kann“, begründet Alba, die mit dem Filmproduzenten Cash Warren verheiratet ist. Obwohl nicht jede Mutter ihre Kinder mit zur Arbeit nimmt, besteht die Hollywood-Schönheit darauf, eine normale, arbeitende Mutter zweier Kinder zu sein.

Im Zusammenhang mit ihrem beruflichen Alltag und ihrem Dasein als Mutter gesteht Alba außerdem, dass es ihr schwer fällt, alles unter einen Hut zu bekommen. Deshalb hätte sie nichts gegen Hilfe in Sachen Lebensgestaltung einzuwenden.

„Ich bekomme es überhaupt nicht hin. Wenn Sie jemanden kennen, der es schafft, geben Sie mir ein paar Hinweise, weil ich ständig versuche, es herauszufinden. Solange meine Kinder gesund sind und ich glücklich bin, kann ich im Büro oder an einem Set sein“, verrät die 32-Jährige im Interview mit der Zeitschrift „Style“. „Aber ich mache immer irgendwo Kompromisse. Ich bin nie überall die ganze Zeit zu 100 Prozent dabei. Man muss mit sich selbst etwas nachsichtig sein. Perfekt ist, Fehler zu haben.“

Obwohl Alba noch immer vor der Kamera aktiv ist, besteht sie darauf, dass ihr Fokus mittlerweile auf ihrer Marke Honest liegt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.