Tom Hanks:
Zum zweiten Mal Opa

Tom Hanks

Tom Hanks ist wieder Großvater geworden. Der Sohn des Hollywood-Stars, Schauspieler Colin Hanks, brachte gemeinsam mit seiner Frau Samantha Bryant sein zweites Kind zur Welt.

Dem „People“-Magazin verriet der Junior, sein Neuankömmling heiße Charlotte und sei ein „glückliches und gesundes“ Töchterchen. Das erste Enkelkind für Opa Tom, die kleine Olivia Jane, hatte das Paar, das seit 2010 verheiratet ist, bereits vor zweieinhalb Jahren auf die Welt gebracht.

Colin (35) ist der älteste Sohn des zweifachen Oscar-Preisträgers und stammt wie seine Schwester aus der ersten Ehe seines Vaters. Als Schauspieler machte er sich bisher vor allem mit Filmrollen in „King Kong“ und „Nichts wie raus aus Orange County“ einen Namen. In der TV-Serie Dexter stand er zudem in zwölf Episoden als Travis Marshall vor der Kamera.

Papa Hanks ist mittlerweile seit 1988 mit Produzentin und Schauspielerin Rita Wilson liiert, für die er vor der Ehe zur griechisch-orthodoxen Kirche konvertierte und mit der er zwei weitere Kinder hat.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.