Leonardo DiCaprio:
Spielt Amor für seine Mutter

Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio hat seine Mutter Irmelin Indenbirken mit ihrem aktuellen Freund verkuppelt. Während der Schauspieler selbst für sein abenteuerliches Liebesleben bekannt ist, scheint er auch in der Rolle des Kupplers keine schlechte Figur zu machen.

Wie nun bekannt wurde, soll er nämlich seiner Mutter, die sich von DiCaprios Vater trennte, als der Hollywood-Star noch ein Kind war, ihren aktuellen Lebensgefährten David vorgestellt haben.

Vergangene Woche wurde der 38-jährige Schauspieler mit seiner Mutter auf einem Doppel-Date gesichtet – er mit angeblicher Model-Freundin Toni Garrn und sie mit besagtem David.

Bei der Party, zu der Madonnas Manager Guy Oseary anlässlich des amerikanischen Unabhängigkeitstages eine prominente Runde an Gästen nach Malibu lud, soll Indenbirkens Freund aus dem Nähkästchen geplaudert haben, wie ein Informant in der Zeitung „New York Post“ verrät:

„Er sagte, Leo und seine eigene Tochter, die Frau eines Mitglieds der Band Black Keys, haben für die beiden ein Blind Date arrangiert und seitdem sind die beiden fest zusammen.“

Desweiteren sollen die zwei Pärchen bei der Feier ausgelassen gefeiert und Kontakte geknüpft haben. „Leo war stolz, seine Mutter allen Gästen vorzustellen und auf der Tanzfläche hat er mit Garrn geschmust, während die Mama mit ihrem Freund das Tanzbein geschwungen hat“, verrät der Informant weiter.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.