Britney Spears:
Singt für die Schlümpfe

Britney Spears

Britney Spears hat auf ihrer Instagram-Seite einen Schnappschuss aus ihrem neuen Musikvideo hochgeladen. Bevor das Video ab am 11. Juli, auf „Vevo“ im Internet abrufbar sein wird, können sich Fans derweil über ein Foto auf der Instagram-Seite der Sängerin freuen, auf dem Spears gemeinsam mit ihren zwei Söhnen, Sean Preston (7) und Jayden James (6), im Kino zu sehen ist.

Dazu kommentiert die sichtlich stolze Mutter: „Oh mein Gott. Wie süß sind meine Jungs?! Das Video feiert am Donnerstag auf VEVO Premiere“.

Die 31-jährige Sängerin hat den Song „Ooh La La“ für den Soundtrack des Films „Die Schlümpfe 2“ aufgenommen und für das Musikvideo ihren Nachwuchs aus der Ehe mit Kevin Federline mit ans Set geholt. Regie führte der Amerikaner Marc Klasfeld.

Zuletzt gab die Sängerin bekannt, dass sie ihren Söhnen zuliebe für „Ooh La La“ ins Studio gegangen ist. „In erster Linie habe ich es wegen meinen Jungs gemacht“, so Spears. „Die sind nämlich verrückt nach den Schlümpfen. Wir haben den ersten Teil unzählige Male gesehen und dann hat man ihnen gesagt, dass sie in meinem Musikvideo mitspielen könnten.“

Der Song ist ab dem 2. August als digitaler Download erhältlich. Einen Tag vorher kommt „Die Schlümpfe 2“ in die deutschen Kinos.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.