Lewis Hamilton:
Widmet Nicole Scherzinger Formel-1-Sieg

Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger

Lewis Hamilton hat Ex-Freundin Nicole Scherzinger seinen Formel-1-Sieg vom 28. Juli gewidmet. Hofft der Rennfahrer nun auf ein Liebes-Comeback mit der Sängerin, deren gemeinsame Beziehung Ende Juni völlig überraschend in die Brüche ging?

Schließlich habe es sich „merkwürdig“ angefühlt, Scherzinger bei dem großen Moment nicht an seiner Seite zu haben, wie er in einem Interview nach dem Rennen in Ungarn verriet.

„Es waren nicht die einfachsten Monate zuletzt. Ich sagte gerade erst, dass mir meine Familie sehr geholfen hat.  Aber es fühlt sich merkwürdig an, ohne diesen Jemand hier zu stehen – aber ich würde sagen, dass das eines dieser Rennen war, das man gerne diesem Jemand widmet.“

Mit dem Beziehungs-Aus hatte sich derweil nicht nur der Formel-1-Pilot unglücklich und sogar „am Boden zerstört“ gezeigt, sondern auch von der früheren Pussycat Dolls-Sängerin Scherzinger hieß es, sie fühle sich extrem allein ohne Hamilton.

Dieser hatte nach dem gestrigen Triumph dann noch die Chance genutzt, seinen 1,6 Millionen Followern auf Twitter für die Unterstützung während der schwierigen Zeit zu danken. „Das war einer der wichtigsten Siege meiner Karriere“, schrieb der Brite. „Harte Arbeit, Teamwork und eure Unterstützung haben dafür gesorgt. Danke.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.