Denise Richards:
Traumkörper dank Kinder

Denise Richards

Denise Richards hat ihren tollen Körper ihrem Nachwuchs zu verdanken. Die Schauspielerin, aus deren Ehe mit Charlie Sheen zwei Kinder stammen und die 2011 Tochter Eloise adoptierte, verrät, dass das Mutterdasein für sie gleichzeitig auch ein intensives Work-out darstellt.

Im Interview mit „Glam Slam“ erklärt die 42-Jährige, dass „das Herumtragen meiner jüngsten Tochter und ihres Autositzes und ihres Kinderwagens und des ganzen Krams ein körperliches Training ist und für mich funktioniert hat.“

Indes verrät Richards, die 1999 in „Die Welt ist nicht genug“ als Bond-Girl in den Kinos zu sehen war, dass sie mit ihren Kindern viel um die Ohren hat und ihre tägliche Hautpflegeroutine aus diesem Grund nicht viel Zeit kosten darf und meistens in den eigenen vier Wänden stattfindet.

„Ich versuche, das meiste zu Hause zu machen, denn ich habe nicht viel Zeit. Früher habe ich mich jeden Monat einmal einer kosmetischen Gesichtsbehandlung unterzogen, aber inzwischen gibt es Dinge, die ich einfach zu Hause mache – so wie jede andere beschäftigte Mutter auch.“

Obwohl das ehemalige Model Wert auf ihr Aussehen legt, weigert sie sich ungewöhnliche Schönheitsbehandlungen auszuprobieren. „Man versucht mich ständig zu überreden, diese Pediküre auszuprobieren, wo die Fische deine Hornhaut essen, aber ich kann das nicht machen. Ich bin da nicht so abenteuerlich“, gesteht Richards.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.