Miley Cyrus:
Nur Britney versteht sie

Miley Cyrus

Laut Miley Cyrus kann nur Britney Spears sie wirklich verstehen. Der 20-jährige ehemalige Disney-Star gibt zu, dass das Aufwachsen im Rampenlicht nicht einfach war und nur Kollegin Spears, deren Karriere im Mickey Mouse Club begann, nachvollziehen könne, welchem Druck sie ausgesetzt ist.

„Jeder macht im Leben auch mal Phasen durch, an denen man nicht jeden Tag will, dass ein Foto von einem gemacht wird“, so Cyrus gegenüber der „Huffington Post“.

„Für sie gab es einfach nie den Zeitpunkt zu sagen: ‚Ich mache hier gerade etwas durch und muss mir mal eine Auszeit nehmen.‘ Ich habe das auch nicht, deshalb ist es gut, diese Person in meinem Leben zu haben, die das wirklich versteht.“

Vor wenigen Monaten wurde Cyrus‘ Verlobung mit Liam Hemsworth immer wieder Gegenstand von Spekulationen, denen zufolge das Paar sich  nach ständigen Streitereien getrennt habe. Dass die Karriere manchmal wichtiger als das Privatleben ist, könne auch Spears, die in der Vergangenheit zweimal verheiratet war und in diesem Jahr ihre Verlobung mit Jason Trawick löste, verstehen.

„Ich denke einfach, dass man sich niemals die Schuld geben sollte oder sagen sollte: ‚All das hier läuft doch für dich‘. Es ist, als ob sie das wüsste. Manchmal nimmt das Leben einen Platz in deiner Karriere ein, wie bei allen anderen auch – bei uns ist es eben öfter als rund um die Uhr.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.