Nicole Scherzinger:
Steht ein erneutes Liebes-Comeback bevor?

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger fliegt nach Monaco, um ihren Ex-Freund Lewis Hamilton zu treffen. Die Sängerin und der Formel 1-Pilot trennten sich letzten Monat nach fünf turbulenten Jahren, da ihre Karrieren ihnen kaum Zeit füreinander ließen.

Nun, da sich Hamilton aber nach ihr zurücksehnt, haben die beiden angeblich vor, sich etwas Zeit zu nehmen um die Dinge doch noch einmal zu besprechen.

Ein Mitarbeiter der britischen Castingshow „X-Factor“, für die Scherzinger in der Jury sitzt, verrät der Zeitung „Daily Star“: „Lewis hat jetzt fast einen Monat kein Rennen mehr und Nicole hat ein bisschen Pause von der Show, also hat sie sich entschieden, zu ihm zu fliegen. Sie haben ständig telefoniert, er hat ihr klar gemacht, dass er sie zurückwill.“

Die ehemalige Pussycat Dolls-Frontfrau soll zwar „tief berührt“ gewesen sein, als Hamilton ihr am Sonntag, 28. Juli, seinen Grand Prix-Sieg in Ungarn widmete, dennoch sei sie sich über ein Liebes-Comeback mit dem Sportler noch nicht sicher.

„Als er ihr seinen Sieg beim ungarischen Grand Prix widmete, war sie sehr berührt“, gibt der Insider weiter preis. „Nicole weiß noch nicht, ob sie für eine Versöhnung schon bereit ist, aber sie will ihn auf jeden Fall persönlich treffen, um die Sache zu besprechen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.