Jessica Alba:
Auch sie leidet unter Cellulite

Jessica Alba

Jessica Alba gibt preis, dass ihr Körper nicht in der besten Form ist, weil sie untauglich für Work-outs im Fitnessstudio sei. Die 32-jährige Schauspielerin ist bekannt für ihre schlanke Figur, gesteht aber nun, dass ihr Körper etliche Makel aufweist.

„Ich habe Cellulite und Dehnungsstreifen“, so Alba. „Meine Aufmerksamkeitsspanne ist furchtbar gering. Das bedeutet, dass ich untauglich für Work-outs bin. Da werde ich schnell gelangweilt.“

Während sich die ehemalige „Dark Angel“-Darstellerin also nicht gerade als Sportskanone sieht, legt sie umso größeren Wert auf eine gesunde Ernährung, mit der sie bereits in jungen Jahren begonnen hat.

„Ich habe angefangen für mich selbst zu kochen, als ich zwölf Jahre alt war, weil meine Familie viele industriell verarbeitete Lebensmittel gegessen hat. Und ich wollte Frisches. Ich habe alle Mikrowellengerichte verbannt, Speisen, die zu viel Salz enthalten und ich ich habe versucht, mehr natürliche Lebensmittel zu essen – Lebensmittel, die in der Küche zubereitet werden und nicht in der Fabrik.“

Ihre Rezepte hat die zweifache Mutter in einem Kochbuch zusammengefasst, das im März dieses Jahres erschienen ist. „The Honest Life: Living Naturally and True to You“ soll dabei zugänglicher sein als andere Promi-Kochbücher. Im Interview mit „The New York Daily News“ erklärte sie: „Gwyneth Paltrow hat bestimmt einen sehr ähnlichen Lifestyle wie ich. Aber ich bin nicht mit einem Haufen Geld aufgewachsen, deswegen sind meine Tipps sehr viel bodenständiger.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.