Inka Bause:
Neue Talkshow hat Niveau

Inka Bause (Foto: HauptBruch GbR)

Inka Bause setzt bei ihrer neuen Talkshow auf Niveau statt Schmuddel. Die Moderatorin präsentiert ab dem 2. September ihre neue werktägliche ZDF-Sendung „inka!“, die mit den Nachmittagstalkshows der 90er-Jahre allerdings nichts gemeinsam haben wird.

„Keinen Trash, keinen Schmuddel, nichts unter der Gürtellinie“, verspricht die 44-Jährige im Interview mit der „SUPERillu“ und fügt hinzu: „Und keine Politik!“

Ganz wichtig seien ihr bei der neuen Sendung die Zuschauer, auf deren Sympathien sie hofft. „Für mich als Zuschauer ist es ganz wichtig, wer präsentiert mir das?“, so Bause. „Wenn ich einen stressigen Tag hatte, dann kann die Sendung so gut sein wie sie will, ich guck mir keinen Präsentator an, den ich nicht leiden kann.“

So wünsche sie sich, dass das Publikum denke: „Heh, die Inka, der nehm ich das ab. Die ist so natürlich, die redet gerne, die ist neugierig genug. Und sie trägt das Herz auf der Zunge.“

Trotz der neuen Show im ZDF wird Bause auch weiterhin für den MDR und RTL tätig sein, wie sie beteuert. „Ich mache bei beiden Sendern weiter – die neue Staffel von ‚Bauer sucht Frau‘ beispielsweise startet Ende Oktober.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.