Marc Terenzi:
Macht wieder gemeinsame Sache mit Sarah Connor

Marc Terenzi (Foto: HauptBruch GbR)

Marc Terenzi hat trotz Scheidung ein gutes Verhältnis zu Ex-Frau Sarah Connor. Der 35-jährige Sänger, der mit seiner Kollegin vier Jahre verheiratet war, enthüllt im Interview mit dem Magazin „IN“, dass sich beide noch prima verstehen und ein freundschaftliches Verhältnis miteinander pflegen.

Zudem sind die beiden Musiker nicht nur privat wieder ein funktionierendes Team, sondern auch beruflich gehen die Eltern von zwei gemeinsamen Kindern wieder gemeinsame Wege. „Sarah und ich schreiben gemeinsam an neuen Liedern. Sie hilft mir sehr, und wir verstehen uns einfach gut“, verrät der Star.

Der ehemalige Sänger der Band Natural kann sich derweil auch gut vorstellen, mit seiner Ex wieder einen gemeinsamen Song aufzunehmen. „Ein Duett mit Sarah? Na klar. Sarah und ich haben bereits über ein gemeinsames Lied nachgedacht. Irgendwann, aber noch nicht jetzt. Ich möchte erst einige Solo-Sachen veröffentlichen. Sonst sieht es so aus, als ob ich’s ohne Sarahs Unterstützung nicht schaffen würde“, erklärt er ehrlich.

Terenzi, der nach seiner finanziellen Pleite und seinen zahlreichen Abstürzen, langsam wieder auf die Beine kommt, verrät zudem, ein neues Management gefunden zu haben. Außerdem lebe er nun in Hannover und werde auch als DJ häufig gebucht. Über seine neue Heimatstadt Hannover schwärmte der Sänger erst kürzlich in einem Interview mit der „Bild-Zeitung“: „Hannover rockt! Hier gibt es viel zu sehen, super Partys und Konzerte – und zu meinen Kindern habe ich es auch nicht weit.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.