Elton John:
Macht sich Sorgen um Miley Cyrus

Elton John

Elton John sorgt sich um Skandalkünstlerin Miley Cyrus.

Der 66-jährige Kult-Sänger, der mit seinem Ehemann David Furnish zwei gemeinsame Kinder – Zachary (2) und Elijah (18 Monate) – großzieht, hat auch für die junge Musikerin Cyrus Vatergefühle entwickelt und sorgt sich um die Zukunft des ehemaligen Kinder-Stars, wie er im Interview mit ‚The Australian‘ berichtet. „Ich sehe Mily Cyrus und ich sehe einen baldigen Zusammenbruch. Und sie ist so jung! Aber sie hat zwei Platten in den Top 20, also wer sollte sie aufhalten“, gibt er sich besorgt.

John hat diesen krassen Image-Wandel bereits bei einem anderen Musiker-Kollegen beobachtet und hat Angst, dass Cyrus das gleiche Schicksal wie Michael Jackson erleidet. Er habe nämlich die Fähigkeit „einen Autounfall sehen zu können, bevor er passiert“, so John. „Er hat lange Zeit so viele Drogen genommen. Er war lange Zeit ein Häufchen Elend. Ich kannte ihn seit er zwölf oder dreizehn war.“

Ein weiteres Sorgenkind in der Hollywoodbranche ist derzeit Lindsay Lohan, nach mehreren Alkoholabstürzen und Entziehungskuren, versucht sie langsam wieder auf den richtigen Weg zu finden. Der Megastar hat zur Skandalschauspielerin seine ganz eigene Meinung. „Ich denke nicht gerne über Lindsay nach“, erklärte er kürzlich. „Sie hat so viel Talent und war eine tolle Schauspielerin. Dann auf einmal drehte sich alles um die abgefahrenen Partys und niemand will wahrhaben, warum sie so geworden ist – sie hat sich in der Idee verloren, berühmt dafür zu sein, wer sie ist, nicht was sie ist.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.