Harry Styles:
Will unbedingt ins All

Harry Styles

Harry Styles zieht es ins All. Der 19-jährige „One Direction“-Star hat Gerüchten zufolge knappe 180.000 Euro geboten, um gemeinsam mit Berühmtheiten wie Ashton Kutcher, Brad Pitt und Justin Bieber in Sir Richard Bransons Raumschiff durchs Weltall zu reisen.

„Harry hörte vor einiger Zeit von der Reise aber erst kürzlich wurde sein Interesse wirklich geweckt“, erzählt ein Insider. „Er ist sich nicht sicher, ob das Ganze nicht zu kurzfristig ist, immerhin hat er Verantwortung der Band gegenüber. Aber er ist bereit, einiges in Kauf zu nehmen, um die Reise mitmachen zu können.“

Es scheint jedoch so, als hätte der junge Sänger keine wirklichen Chancen, tatsächlich mit ins All zu fliegen, da zu diesem Zeitpunkt Geld einfach nicht mehr ausreichend ist. Der Insider erklärt: „Man braucht jetzt schon mehr als Geld, um einen Sitz zu ergattern, immerhin ist das Spiel bald vorbei.“

Mit der Hilfe von Medienmogul Simon Cowell könnte Styles Traum allerdings doch noch wahr werden. „Harry ist mehr als willens, das Geld dafür auszugeben – er hat genug“, berichtet ein Nahestehender. „Er braucht aber Simon, um den Deal klarzumachen.“

Die restlichen „One Direction“-Mitglieder Louis Tomlinson, Zayn Malik, Liam Payne und Niall Horan sind jedoch nicht so scharf darauf, ins Weltall zu fliegen. Der Nahestehende fügt hinzu: „Die anderen Jungs wollen nicht mit. Es ist einfach eine Menge Geld und das würden sie lieber für etwas anderes ausgeben. Aber sie freuen sich für Harry und hoffen, dass er seinen Traum erfüllen kann.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.