„Fack Ju Göhte“:
Umjubelte Premiere in München

 Bora Dagtekin, Jonas Holdenrieder, Lena Schömann, Prof. Karlheinz Schäfer, Karoline Herfurth, Elyas M'Barek (Foto: 2013 Constantin Film Verleih GmbH / G. Schober / BrauerPhotos)

Das Münchner Mathäser Kino war am 29. Oktober Schauplatz einer umjubelten Premiere. Gefeiert wurde die Uraufführung der Komödie „Fack Ju Göhte“.

Gut 2.000 Premieren-Gästen waren gekommen und bereiteten den Hauptdarstellern einen lautstarken Empfang. Besonders groß war der Kreischfaktor, als Elyas M’Barek, der im Film einen Aushilfslehrer mit recht unkonventionellen Lehrmethoden spielt, über den roten Teppich schritt.

Aber auch seine Co-Darstellerin Karoline Herfurth, die Jungstars Jella Haase und Max von der Groeben, Hip Hop-Star Farid Bang und Schauspielgröße Uschi Glas sorgten für glückliche Fans am roten Teppich.

Fack Ju Göhte“ startet am 7. November 2013 in unseren Kinos.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © 2013 Constantin Film Verleih GmbH / G. Schober / BrauerPhotos

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.