Harry Styles:
T-Shirt für den guten Zweck

Harry Styles

Harry Styles versteigert sein Leo-Muster-Shirt von Burberry für einen wohltätigen Zweck. Der 19-Jährige One Direction-Sänger, der während der Fashion Week in London im September in dem T-Shirt mit Tiermusteraufdruck gesehen wurde, versteigert das gute Stück am 13. November auf der Webseite „Hardlyeverwornit.com“, um UNICEF bei der Einnahme von Spendengeldern zu helfen.

In einer Nachricht auf der Auktions-Webseite heißt es: „Unter anderem werdet ihr die Möglichkeit haben, Gebote für Harry Styles‘ Leo-Muster-Shirt von Burberry, welches er bei der Fashion Week 2013 in London trug, abzugeben.“

Der Sänger saß in der ersten Reihe der „Prorsum Frühling/Sommer 2014“-Show der Marke, als er das schicke Outfit trug, welches er mit einer engen, schwarzen Jeans und einem Marinemantel kombinierte.

Neben diesem Stück werden unter anderen auch Sienna Millers Mantel, ein Shirt des Rolling Stones-Gitarristen Ronnie Wood, eine von Liam Gallagher signierte Oasis-Gitarre und ein englisches Fußball-Trikot aus dem Jahr 2002 mit Unterschriften des gesamten Teams, inklusive David Beckham, versteigert.

UNICEF setzt sich für die Rechte von Kindern ein und sammelt Spenden für Notfall- und Entwicklungsarbeiten, Schulbauten, die Ausbildung von Lehrern und Lehrbücher, um den Kindern die Chance auf eine angemessene Bildung zu geben.

Darüber hinaus beschützt die Organisation junge Menschen weltweit vor Ausbeutung und Misshandlung. Außerdem baut sie Gesundheitssysteme und beliefert Bedürftige mit Essen und sauberem Wasser.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.