Harald Glööckler:
Feiert Stil-Ikone Angela Merkel

Harald Glööckler (Foto: HauptBruch GbR)

Harald Glööckler bezeichnet Angela Merkel als Stilikone. Der Stardesigner findet, dass sowohl Angela Merkel als auch die Queen von England echte Vorbilder in Sachen Mode sind.

„Ich finde schon, dass Frau Merkel für viele Frauen ein großes Vorbild ist“, erklärt Glööckler im Interview mit „Gala.de“. „Sie reflektiert eine starke Persönlichkeit und trägt mit einer solchen Lässigkeit Stücke, in denen sie sich wohl fühlt, dass es ihr ganz egal ist, ob andere das ‚en vogue‘ finden. Das macht am Ende eine Stilikone aus.“

Auch die Queen von England hat laut Meinung des schrillen Modezars einen einzigartigen Stil. Er schwärmt: „Das ist eine ganz großartige Dame. Wissen Sie, wenn man Königin von England ist, muss man seinen eigenen Stil finden. Da gibt es kein Buch für. Man darf nicht in der Masse untergehen, aber auch nicht zu extravagant aussehen.“

Glööckler präsentierte am Dienstag, 29. Oktober, seine zweite „Harald Glööckler by Ulla Popken“-Kollektion in Hamburg. Die Schlange vorm Geschäft war lang und die Freude groß, als Glööckler auftrat. Der Mode-Experte freut sich laut eigener Aussage immer wieder über Treffen mit Fans, kann sich aber auch an einige komische Begegnungen erinnern.

„Eine hat mal ihren Mann geschminkt wie Harald Glööckler und den zu ’nem Event mitgeschleppt“, antwortet er auf die Frage, was sein bisher verrücktestes Erlebnis war. „Und der war auch gekleidet wie ich. Sie nannte ihn dann auch ‚Harald‘ und war ganz begeistert. Das war schon etwas, das nicht alltäglich ist.“

Glööckler, der im nächsten Jahr seinem Lebensgefährten Dieter Schroth das Ja-Wort geben will, ist immer top gestylt und enthüllt, dass er das auch für seine Fans tut. Er verrät: „Ich gehe nie ungestylt aus dem Haus. Das ist ein Stück weit auch eine Ehrerbietung an die Fans, das man sagt ‚Ich mach mich für dich schön‘.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.