Reese Witherspoon:
Wird Robert De Niro ihr Praktikant?

Reese Witherspoon

Reese Witherspoon wird möglicherweise für „The Intern“ vor der Kamera stehen. Die Oscarpreisträgerin ist im Gespräch für einen Part in Nancy Meyers‘ neuem Film. Die „Wenn Liebe So Einfach Wäre“-Regisseurin hat neben Witherspoon auch Filmlegende Robert De Niro für eine Rolle vorgesehen.

Im Streifen geht es laut „The Hollywood Reporter“ um eine erfolgreiche Geschäftsfrau und Besitzerin einer Mode-Website, die eine Verbindung zu ihrem etwas älteren Praktikanten, gespielt von De Niro, aufbaut. Ursprünglich war Komikerin Tina Fey für die Rolle vorgesehen, die jetzt wahrscheinlich an Witherspoon geht. Meyers ist bekannt für ihre Regiearbeit bei Filmen wie „Ein Zwilling kommt selten allein“ mit Lindsay Lohan, „Liebe braucht keine Ferien“ mit Kate Winslet und Cameron Diaz sowie erst kürzlich „Wenn Liebe So Einfach Wäre“ mit Meryl Streep in der Hauptrolle.

Witherspoon war vor kurzem neben Matthew McConaughey in „Mud“ zu sehen und steht derzeit für den Film „Wild“ vor der Kamera, der auf Cheryl Strayeds Bestseller-Roman über eine 26-jährige Frau, die ihr Leben nach dem Tod ihrer Mutter und der Scheidung von ihrem Mann neu ordnen muss, basiert. Die schöne Blondine wird außerdem für „Disneys“ Märchen-Parodie „Happily Ever After“ sowie neben „Modern Family“-Star Sofia Vergara in „Don’t Mess With Texas“ vor der Kamera stehen.

De Niro wird als nächstes an der Seite von Michelle Pfeiffer in „Malavita – The Family“ zu sehen sein.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Comments

  1. Christina says:

    Auf diesen Film freue ich mich jetzt schon! 🙂

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.