Robert Pattinson:
Party mit seiner neuen Flamme?

Robert Pattinson

Robert Pattinson besuchte am vergangenen Mittwoch, gemeinsam mit seiner angeblichen neuen Freundin Dylan Penn eine Party. Der britische Schauspieler und das 22-jährige Model, dessen Eltern Sean Penn und Robin Wright sind, wurden bei der Party anlässlich der Erscheinung von Angie Banickis neuem Buch „30 Before 30“ im Roosevelt Hotel in Los Angeles gemeinsam gesehen.

Ein Beobachter erzählt „E!News“, dass die beiden, die im September das erste Mal miteinander in Verbindung gebracht wurden, von zwei weiteren Leuten begleitet wurden und fast den ganze Abend zusammen verbracht haben. Verlassen haben sollen sie die Veranstaltung allerdings getrennt.

Des Weiteren erzählt er, dass der 27-jährige „Twilight“-Star auf der Party viel Aufmerksamkeit auf sich zog. „Die Mädchen flirteten mit ihm.“

Ein anderer Insider behauptete kürzlich, dass die Beziehung zwischen Pattinson und Penn noch nichts ernstes sei. Dennoch haben Freunde des Schauspielers die Spekulationen, dass er Stewart vermissen und gerne wieder mit ihr zusammen kommen würde, geleugnet. Dennoch besuchte diese ihn erst letzte Woche für mehrere Stunden in seinem Haus in Beverly Hills.

Ein Freund erzählte, dass „seit der Trennung viel Feindseligkeit“ zwischen den beiden existiere und dass sie „weiter machen und langsam darüber hinweg kommen“ würden. Pattinson und Stewart beendeten ihre vierjährige Beziehung im Mai, nachdem sie versuchten über die „vorübergehende Unüberlegtheit“ der Schauspielerin mit dem Regisseur von „Snow White and the Huntsman“, Rupert Sanders, im Juli 2012 hinweg zu kommen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.