Harry Styles:
Übertrumpft Lady Gaga & Co

Harry Styles

Harry Styles wird für sein Aussehen geehrt. Der One Direction-Sänger setzte sich am vergangenen Sonntag in Amsterdam im Kampf um die Trophäe für den besten Stil gegen Justin Timberlake, Lady Gaga, Rihanna und Rita Ora durch.

Der 19-jährige Popstar konnte seinen Preis leider nicht persönlich entgegen nehmen, da er Verpflichtungen mit der Boyband nachkommen musste. Laudatorin Louise Roe versicherte dem Publikum jedoch, sicherzustellen, dass Styles seinen „Best Look“-Award erhält.

Der britische Schönling wurde in den letzten Monaten für seinen mutigen Stil bekannt, sieht sich selbst aber trotzdem nicht als Modeikone. „Es ist komisch, wenn ich ein T-Shirt trage und ich zwei Tage später viele andere Leute damit sehe“, erzählt er dem Magazin „Glamour“.

„Ich experimentiere nicht wirklich mit Klamotten, also freue ich mich immer, wenn ich andere Leute sehe, die es tun.“ Seine Fans kopieren Styles‘ Stil zu tausenden und haben nun außerdem die Chance, sein berühmtes „Burberry“-Shirt im Leoparden-Print zu ergattern, dass er diesen Monat versteigern will.

Das ausgefallene Oberteil, das der Sänger während der London Fashion Week im September trug, wird ab dem 13. November zugunsten von „UNICEF“ zum Verkauf angeboten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.