Heidi Klum und Seal:
Wandern aus, wenn McCain gewinnt!


Am 4. November findet in den Vereinigten Staaten die Präsidentschaftswahl statt. Schmuse-Sänger Seal weiß laut „Bild-Zeitung“ aber jetzt schon ganz genau, wem er seine Stimme geben würde.

Und John McCain wird es nicht sein. Im Gegenteil – wenn der Republikaner gewinnt, will Seal zusammen mit Ehefrau Heidi Klum und den drei Kindern die USA verlassen. Und damit das nicht passiert, unterstützt er Barack Obama.

Er vergöttere den Präsidentschaftskandidaten zwar nicht so wie einige seiner Anhänger: „Aber er ist ganz unbestritten ein großer Mann, und ich würde mein Kreuz sofort neben seinem Namen machen, wenn ich könnte“, so Seal.





[AMAZONPRODUCT=B000TUXL34]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.