Lady Gaga:
Taylor macht sich nichts aus ihrem Ruhm

Lady Gaga elegant

Lady Gaga hätte nichts gegen einen flotten Dreier. Die Popdiva ist mit dem Schauspieler Taylor Kinney zusammen, seitdem die beiden sich am Set zu ihrem Video „You and I“ im Juli 2012 trafen und obwohl Gaga darauf besteht, dass die Beziehung monogam ist, würde sie zu einer zweiten Frau im Schlafzimmer nicht nein sagen.

„Das hört sich nach Spaß an“, antwortete sie auf die Frage des Radiomoderators Howard Stern, ob sie offen gegenüber sexuellen Experimenten mit mehr als einem Partner sei. „Es ist so: Ich bin nicht die Art Mensch, die andauernd Sex mit verschiedenen Personen hat. Das mache ich nicht. Ich bin in einer monogamen Beziehung, wir haben viel Spaß und wir sind schon eine Weile zusammen. Was passiert, das passiert.“

Die 27-jährige Musikerin, die erst kürzlich ihre überwundene Marihuana-Abhängigkeit zugab, ist glücklich mit dem 32-jährigen Schönling, da er sie so akzeptiert wie sie ist und sich nichts aus ihrem Ruhm macht. „Ich habe so viel Glück jemanden zu haben, der einen großartigen Job hat, der ihm wichtig ist“, erzählt sie. „Er hat es lange Zeit mit mir ausgehalten, während meiner Drogen-Phasen und all diesen Dingen. Er ist eine unglaublich liebenswerte Person. Und er schert sich nicht darum, ob ich berühmt bin. Ich bin für ihn nicht berühmt, ich bin sein Schatz.“

Und obwohl sie viel Zeit getrennt verbringen, stellt Gaga klar, dass es bei dem Paar keine „Regeln“ gibt, um die Beziehung aufrecht zu erhalten. Manchmal gebe es sogar Tage, an denen die beiden gar nicht miteinander sprechen. Sie verrät: „Wir haben keine Regeln über Anrufe zu bestimmten Zeiten. Wir sprechen lange Zeit gar nicht und dann reden wir jeden Tag. Es funktioniert, weil wir uns vertrauen. Er ist auf seiner Reise und ich auf meiner, wir sind Zigeuner. Und dann, wenn wir zusammen sind lieben wir uns sehr und das ist alles.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.