Katy Karrenbauer:
Bald wieder im Frauenknast?

Katy Karrenbauer (Foto: HauptBruch GbR)

Katy Karrenbauer ist bald vielleicht wieder „Hinter Gittern“. Die 50-jährige Schauspielerin hat bereits die ersten Episoden der neuen Serie gesehen und war vollends zufrieden mit dem Ergebnis.

Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass der Sender „RTL“ bald eine Neuauflage der Kultsendung produzieren wird, die von 1997 bis 2007 erfolgreich im TV lief. Karrenbauer spielte über den gesamten Serienverlauf die Rolle der Christine Walter, die wegen versuchten Mordes eingebuchtet wurde. Nun verrät der Fernsehstar im Interview mit „Promiflash“ jedoch, dass sie in der neuen Version der Serie nicht mit von der Partie sein wird.

Sie erzählt: „Ich bin weder gecastet noch angefragt.“ Begeistert ist die dunkelhaarige Power-Frau trotzdem und bittet die Fans des Originals, keine vorschnellen Urteile zu fällen. „Ich habe mir das Format angeguckt, ich habe mir zwei Folgen angeguckt“, berichtet sie. „Ich finde es grandios. Gebt den neuen Sachen nur eine Chance.“

Chance auf eine Rückkehr von Walter gibt es außerdem allemal: Karrenbauer würde bei einer möglichen Anfrage der Macher nicht zwingend nein sagen. Sie erklärt: „Wenn man mich mal fragen würde, ob ich eine kleine Stippvisite mache, dann würde ich vielleicht gerne kommen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © (Foto: HauptBruch GbR)

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.