Jessie J:
Glitzernde Unterstützung für krebskranke Kinder

Jessie J

Jessie J versteigert ein Paar ihrer Glitzerschuhe für einen guten Zweck. Die 25-jährige Sängerin wird am kommenden Samstag helfen, Geld für die Charity-OrganisationLittle Princess Trust“ zu sammeln.

Dafür stellt sie unter anderem ein Paar flache Glitzerschuhe zur Verfügung, die sie bei der Kaufhauskette „Topshop“ erworben hat und zum Beispiel schon im legendären Rock-’n‘-Rock-Club „Cavern Club“ in Liverpool/England trug. Der „Little Princess Trust“ versorgt Kinder in Großbritannien und Irland, die aufgrund einer Krebserkrankung ihre Haare verloren haben, mit Echthaar-Perücken.

Charity-Managerin Monica Glass freut sich sehr über die Unterstützung durch einen Star wie Jessie J: „Diese Schuhe sind wild und sie glitzern. Man sieht, dass Jessie sie wirklich getragen hat, hinten am Absatz. Ich denke, vielleicht zu einem Auftritt. Sie hat auf jeden Fall auf der Sohle beider Schuhe unterschrieben und uns auch ein signiertes Foto zukommen lassen, auf dem sie die Schuhe an ihren Kopf hält, wie zwei Hasenohren. Es ist wirklich toll, dass sie uns bei unserer Arbeit unterstützt.“

Jessie J unterstützte die Charity-Organisation bereits zuvor, als sie sich im März für einen guten Zweck die Haare abrasieren ließ. Normalerweise brauche man drei bis fünf Haarspenden, um daraus eine Echthaar-Perücke zu machen, erklärte Charity-Managerin Monica Glass. Die Haare von Jessie J lagern immer noch im Safe, damit sie mit einer farblichen passenden Haarspende verwendet werden können.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.