Rita Ora:
Romantischer Kurzurlaub mit Calvin Harris

Rita Ora BBC Teen Awards 2013

Rita Ora und Calvin Harris planen einen gemeinsamen Kurzurlaub, um sich um sich selbst und ihre Beziehung zu kümmern. Die Mutter der Pop-Sängerin habe dem Paar den Tipp gegeben, einen Ausflug in eine sehr einsame, abgeschiedene Gegend von Irland zu machen, um die Romantik in ihre sechsmonatige Beziehung zurück zu bringen.

Gerüchten zufolge sollen die Beiden aufgrund ihrer sehr erfolgreichen Karrieren kaum Zeit füreinander haben. Ein Vertrauter verriet der britischen Zeitung „Daily Star“:

„Rita und Calvin haben sich in den letzten Monaten so gut wie überhaupt nicht gesehen. Jetzt reicht es Rita. Sie fühlt sich einsam, denn wenn sie sich dann mal sehen, ist er immer mit anderen Dingen beschäftigt. Ritas Mutter kennt sich mit Psychoanalyse ziemlich gut aus. Sie hat vorgeschlagen, dass die Beiden einfach mal einen Kurzurlaub im Nirgendwo machen sollen – ohne Ablenkung, ohne Partys, einfach um zu sehen, ob die Beziehung auch funktioniert, wenn sie sich mal nur auf sich selbst konzentrieren.“

Die Mutter der 22-jährigen Sängerin hofft, dass der Kurzurlaub an die Westküste Irlands dem Paar hilft, abzuschalten und einfach eine entspannte Zeit miteinander zu verbringen. Calvin Harris habe bereits zugestimmt, heißt es, weil er seine Freundin nicht verlieren möchte.

Auch Rita Ora hatte zuletzt immer wieder betont, dass man an einer Beziehung arbeiten muss: „Wenn es etwas gibt, was es wirklich wert ist, dann findest du auch Zeit dafür. Wenn du es wirklich willst, findest du einen Weg.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.