Heidi Klum:
Wird bei den AMAs auftreten

Heidi Klum

Heidi Klum steht bei den American Music Awards auf der Bühne. Das 40-jährige Topmodel wird Sonntagabend (24. November) neben einer Reihe Berühmtheiten aus der Unterhaltungsbranche einen der begehrten Preise überreichen.

Die AMAs werden dieses Jahr zum 51. Mal bei einer großen Gala im „Nokia Theatre“ in Los Angeles verliehen. Moderator der Show wird Rapper Pitbull, während Superstars wie Katy Perry, Lady Gaga und Miley Cyrus ihre Songs zum Besten geben werden. Klum wird als eine der zahlreichen Laudatoren fungieren, unter denen auch Jennifer Hudson, Kelly Osbourne und Taylor Swift zu finden sind.

Die Vergabe der „American Music Awards“ stellt eine der wichtigsten Musik-Preisverleihungen in den USA dar. In diesem Jahr haben Macklemore & Ryan Lewis mit stolzen sechs Nominierungen die größten Chancen auf einen Gewinn, dicht gefolgt von Taylor Swift und Justin Timberlake mit jeweils fünf Nominierungen. Der Nominierten für den begehrtesten Award als „Artist of the Year“ sind Macklemore & Ryan Lewis, Bruno Mars, Rihanna, Taylor Swift und Justin Timberlake.

Klum ist neben ihrem kurzem Abstecher zu den AMAs auch sonst schwer beschäftigt: Das gefragte Model steckt derzeit mitten in den Dreharbeiten zu „Germany’s Next Topmodel 2014“ und gab außerdem kürzlich bekannt, dass sie auch in der neuen Staffel von „America’s Got Talent“ in der Jury sitzen wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.