Lena Meyer-Landrut:
Besucht Mickey, Donald und Co.

Lena Meyer-Landrut (Foto: HauptBruch GbR)

Lena Meyer-Landrut ist bald auf RTL zu sehen. Die 22-jährige Sängerin war bereits als Coach bei „The Voice Kids“ aktiv und reiste nun für ein RTL-Special ins Disneyworld-Besuch nach Florida.

Wer die Moderation der Sendung übernehmen wird, steht noch nicht fest, Meyer-Landrut scheint jedoch sehr zufrieden mit ihrem Job zu sein, für den sie einige Zeit mit Mickey Mouse, Cinderella und Donald Duck verbringen durfte, und postete bereits einige Fotos von sich am „glücklichsten Ort der Welt“.

Derzeit läuft es gut für die Eurovision Song Contest-Gewinnerin, denn erst kürzlich wurde sie bei den MTV European Music Awards zum „Best German Act“ gekührt. Meyer-Landrut setzte sich in der Kategorie gegen ihre Konkurrenten Tim Bendzko, Sportfreunde Stiller, Frida Gold und Cro durch und durfte den Award damit schon zum dritten Mal mit nach Hause nehmen.

Bereits 2011 wurde sie zum Best German Act ernannt, damals holte sie außerdem den Preis als Best European Act.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.