Paris Jackson:
Silvester bei der Familie?

Paris Jackson

Paris Jackson könnte Silvester Zuhause bei ihrer Familie verbringen. Die Tochter des verstorbenen Michael Jackson lebt derzeit in einem Internat in Utah, das monatlich 14.000 Dollar kostet, weil es gleichzeitig als therapeutische Einrichtung fungiert.

Die 15-Jährige erholt sich in der Einrichtung von ihrem Selbstmordversuch im Juni, könnte aber bereits im Dezember oder Januar vorrübergehend entlassen werden, um Zeit mit ihren Brüdern Prince Michael (16), Blanket (11) und ihrer Großmutter Katherine Jackson in Los Angeles zu verbringen.

Ein Nahestehender der Familie erklärte im Interview mit der Promi-News-Seite „TMZ.com“, dass es Paris schon viel besser gehe und sie am 26. November telefonische an einer Sitzung mit ihrem Therapeuten, Katherine Jackson und ihrer Mutter Debbie Rowe teilgenommen habe. Die 83-jährige Katherine freue sich bereits sehr auf den Besuch ihrer Enkelin und habe in freudiger Erwartung bereits deren Zimmer renovieren lassen, heißt es.

Dennoch wird nicht erwartet, dass die 15-Jährige längerfristig bei ihrer Familie wohnt, sondern eventuell sogar noch ein paar Jahre im Internat bleibt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.