Kim Kardashian und Kanye West:
Feiern Rogen und Franco für ‚Bound 3‘

Seth Rogen und James Franco

Kim Kardashian und Kanye West finden die Parodie, die Seth Rogen und James Franco zum Musikvideo von „Bound 2“ gedreht haben, „witzig“. Im Original-Videoclip sieht man, wie sich der 33-jährige „Keeping Up With The Kardashians“-Star oben ohne auf einem Motorrad räkelt und sich an ihren Verlobten schmiegt, während sie gemeinsam durch die Wüste im Monument Valley in Utah fahren.

Bound 2“ ist die neuste Single aus dem Kanye West Album „Yeezus“, das in Deutschland am 18. Juni veröffentlicht wurde. Comedian Seth Rogen und Schauspieler James Franco haben das Video kürzlich nachgedreht und es „Bound 3“ genannt:

Rogen übernimmt die Rolle des halbnackten Reality-Starlets, während der 35-jährige Franco Rapper West nachahmt. Kim Kardashian kommentierte das Video auf Twitter mit den Worten: „Ihr habt es absolut drauf!!! Sooo witzig!“

Weiterhin verriet sie, dass auch ihr Verlobter sehr gelacht habe, als er das Video sah: „Er liebt Euch dafür, Jungs!“. Seth Rogen fühlt sich geehrt von so viel Lob, gesteht allerdings dass es wirklich schwierig war, die leidenschaftliche Umarmung von Kardashian nachzuahmen: „Danke! Einige dieser Posen waren ganz schön unbequem. Es ist verdammt noch mal so viel schwerer als es aussieht.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.