Vin Diesel:
Gedenkt Paul Walker

Vin Diesel

Vin Diesel hat bei einer Trauerfeier seinem verstorbenen Kollegen Paul Walker gedacht. Der 46-jährige Action-Star, der in vier der insgesamt sechs „Fast & Furious“-Teile an der Seite von Walker spielte, nahm am 2. Dezember an einer privaten Trauerandacht der Familie des verstorbenen Schauspielers teil.

Die Polizei hatte die Unfallstelle in Santa Clarita/Kalifornien für das Treffen der Familienmitglieder und Schauspielkollegen räumen lassen und die Straße abgesperrt. Hunderte Fans warteten laut Berichten der Internetseite „Just Jared“ am Rand der Veranstaltung, um ebenfalls ihr Beileid zu bekunden, als Vin Diesel überraschend die Polizei-Sprechanlage nutze, um eine kurze Rede zu halten:

„Ich wollte Euch nur kurz sagen, dass ich wünschte mein Bruder wäre jetzt gerade hier und könnte sehen, wie viele von Euch her gekommen sind und ich wünschte, er könnte Eure Liebe spüren. Die Liebe, die ihr jetzt seine Familie spüren lasst. Dafür möchte ich ‚Danke‘ sagen. Danke, dass Ihr alle gekommen seid und dem Engel im Himmel zeigt, wie sehr ihr ihn geschätzt habt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.