Mel B:
Wünscht sich die Spice Girls zurück

Melanie "Mel B" Brown (Foto: HauptBruch GbR)

Mel B will die Spice Girls wieder zusammen bringen. Die 38-jährige Sängerin plant, ihre ehemaligen Bandkolleginnen für das neue Projekt „Spice 20“ zusammen zu bringen, um 2014 das 20-jährige Jubiläum der Girl-Group zu feiern.

Die Band, die neben Mel B aus Geri Halliwell, Emma Bunton, Victoria Beckham und Mel Chisholm bestand, fand sich im letzten Sommer für einen gemeinsamen Auftritt bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele in London zusammen, Beckham versichert jedoch, dass sie nicht noch einmal als Spice Girl auf der Bühne stehen wird, da sie sich auf ihr Modelabel konzentrieren möchte.

Ein Insider erzählte der Zeitung „New York Daily News“: „Victoria sieht 2014 als ein Jahr, um sich auf ihre Mode zu konzentrieren, nicht auf ihre Musik. Sie liebte es, bei den Olympischen Spielen aufzutreten und sich wieder zu vereinigen, aber das war ein besonderer Anlass. Mel B arbeitet an Projekten wie ‚Spice 20‘ und sieht das als großartige Möglichkeit, um alle wieder zusammen zu bringen. Victoria denkt jedoch, dass sie keine Zeit hat und nicht den Wunsch verspürt, wieder live aufzutreten. Mel B drängt immer auf neue Spice-Projekte. Ihr Job als Jurorin bei amerikanischen und australischen Shows bedeutet, dass ihr Image riesig ist. Jedes Spice-Comeback würde Millionen auf der Bank bedeuten.“

Trotz alledem wäre Beckham sehr wahrscheinlich für eine Dokumentation über die Erfolge der Spice Girls zu haben. Auf die Frage, ob es ein Comeback der Spice Girls geben wird antwortete Mel B vor kurzem: „Ich hoffe doch. Ich habe erst letztens mit Melanie C gesprochen, also kommt der Stein hoffentlich bald ins Rollen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.