Vanessa Paradis:
Wieder verliebt?

Vanessa Paradis

Vanessa Paradis soll nach ihrer Trennung von Johnny Depp wieder angefangen haben zu daten. Eine Vertrauter verriet der Gossip-Kolumne „Page Six“ der „New York Post“, dass die Sängerin den französischen Popstar Benjamin Biolay kennen und lieben gelernt habe.

Die Beiden wurden angeblich Anfang Dezember bei einem romantischen Kurzurlaub auf der Mittelmeerinsel Korsika gesehen: „Es war offensichtlich, dass sie ihre Zweisamkeit genießen wollten. Sie haben einen Großteil ihrer Zeit im Hotelzimmer verbracht und wenn sie raus gegangen sind, dann nur in Begleitung von drei Bodyguards und mit einem Auto mit verdunkelten Scheiben.“

Kennen gelernt hat das Paar sich angeblich durch Chanel-Designer Karl Lagerfeld, der Vanessa Paradis zu einer seiner Musen zählt. Die 40-jährige Sängerin war 14 Jahre lang mit Schauspieler Johnny Depp zusammen, bevor die Beziehung 2012 zerbrach.

Depp zeigt sich seitdem oft mit seiner neuen Freundin Amber Heard in der Öffentlichkeit, die genau wie er im Film „The Rum Diary“ mitgespielt hat. Paradis und Depp haben zusammen zwei Kinder, die 14-jährige Lily-Rose und den 11-jährigen Sohn Jack.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.