‚Der Hobbit – Eine unerwartete Reise‘:
Keiner wird so oft geklaut

Martin Freeman

Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ landet auf Platz 1 der Filme, die 2013 am häufigsten illegal runtergeladen wurden. Für den ersten Teil von Peter Jacksons Hobbit-Trilogie wurden 8,4 Millionen illegale Downloads gezählt, berichtet das Filmmagazin „Variety“.

Auf Platz 2 folgt Quentin Tarantinos Western „Django Unchained“, der dieses Jahr als bester Film bei den Oscars nominiert war, mit 8,1 Millionen illegalen Downloads, noch vor „Fast & Furious 6“ mit 7,9 Millionen illegalen Downloads.

Unter den bei Internet-Piraten beliebtesten Filme finden sich außerdem „Iron Man 3“ mit Robert Downey Junior, „Silver Linings“ mit Jennifer Lawrence und „Star Trek Into Darkness“. „The Hangover Part III“ und „World War Z“ von und mit Brad Pitt runden die Top 10 ab. Bei den Serien führt „Game of Thrones“ die Liste der illegalen Downloads 2013 an.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.