Leo DiCaprio:
Margot Robbie klebt ihm eine

Leonardo DiCaprio

Margot Robbie hat Leonardo DiCaprio beim Dreh von „The Wolf of Wall Street“ eine heftige Ohrfeige verpasst. Die 23-jährige Schauspielerin hatte sich komplett in ihrer Rolle in Martin Scorseses kommenden Film verloren und den Hauptdarsteller ordentlich eine geklebt – sehr zu ihrem Schrecken.

Anders als sie es erwatet hätte, war der 39-jährige Superstar – der den frauenverschlingenden Börsenmakler Jordan Belfort spielt – beeindruckt von ihrem Mut und wollte, dass sie es gleich wieder macht.

Sie sagte dem Männermagazin ‚GQ‘: „Ich habe mich komplett im Moment verloren, habe ihm eine Ohrfeige gegeben und ‚F**k Dich‘ gesagt. Kurz danach waren alle komplett ruhig, dann fingen sie lauthals an zu lachen.“

Sie sagte weiter: „Ich dachte, die würden mich jetzt anzeigen. Ich habe mich sofort bei ihm wieder und wieder entschuldigt, aber Leo sagte, ‚Das war brillant! Schlag mir noch mal ins Gesicht!‘ „

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.