Jürgen Klopp:
Hat seinen „besten Kumpel“ geheiratet


Borussia Dortmund-Trainer Jürgen Klopp ist auch nach acht Jahren Ehe mit Frau Nummer zwei noch immer schwer verliebt. Das verriet der 46-Jährige jetzt bei einem sehr privaten Interview mit der Zeitschrift „Bunte“.

Er enthüllt im Interview: „Als ich sie gesehen habe, war mir sofort klar: Mit dieser Frau möchte ich unbedingt den Rest meines Lebens verbringen.“ Kennengelernt hat Klopp seine Ulla in einem Café in Mainz und zog direkt bei ihr ein. „Ich habe meinen besten Kumpel geheiratet und der sieht auch noch aus wie gemalt“, schwärmt der Fußballtrainer.

Klopp gestand außerdem im Interview, dass er sich in seiner Jugend für alles andere als einen Frauenschwarm hielt und sehr schüchtern war. Das sei heute zwar ganz anders, trotzdem unterzog sich der Meistertrainer vergangenes Jahr einer Haartransplantation. Einige Fans waren enttäuscht von dieser Aktion, Klopp aber steht zu dem Eingriff:

„Die Haartransplantation passt hundert Prozent zu mir. Der Arzt hat sich übrigens schon zigmal bei mir bedankt. Danach sind die Anfragen bei ihm um 30 Prozent gestiegen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.