Demi Moore:
Von Tochter Rumer verkuppelt

Demi Moore

Demi Moore wurde von ihrer Tochter mit ihrem neuen Freund verkuppelt. Die „LOL“-Schauspielerin wurde zusammen mit ihrem 27-jährigen Verehrer Sean Friday, den sie seit Juli 2013 datet und den ihre älteste Tochter Rumer Willis für sie ausgewählt haben soll, vor kurzem im Urlaub im mexikanischen Tulum gesichtet.

Ein Insider erzählte „UsMagazine.com“, das Paar habe sich zum ersten Mal getroffen, als Willis ihre Mutter zu einem Konzert von Fridays Band Dead Sara in Los Angeles mitschleppte. Die 25-Jährige dachte, dass ihre Mutter und der Rocker sich möglicherweise verstehen könnten.

Der Insider verrät weiter: „Rumer brachte [Demi] zu einer Show in Los Angeles. Sie fand, er sei ein witziger Typ, den ihre Mutter mögen könnte. Das Paar verstehe sich zwar, es sei aber noch nicht wirklich ernst bisher.“

Moores engste Vertraute sollen große Hoffnungen in die noch junge Romanze setzen. Ein anderer Insider erzählt: „Die beiden passen gut zusammen. Sean ist ein geerdeter, lockerer Typ.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.