Anne Hathaway:
Unfall auf Hawaii

Anne Hathaway

Schauspielerin Anne Hathaway hat sich im Hawaii-Urlaub am Fuß verletzt. Die 31-Jährige war zusammen mit ihrem Ehemann Adam Shulman am Strand von Oahu und wollte schwimmen gehen, was jedoch nicht besonders glücklich endete.

Laut der Promi-Seite „TMZ.com“ geriet die Schauspielerin in eine starke Strömung und begann, um Hilfe zu rufen, als sie merkte, dass sie allein nicht gegen die Strömung ankam. Ein Surfer, der in der Nähe war, soll Hathaway geholfen haben, wieder zurück an Land zu kommen, wo ihr Mann mit einem Erste-Hilfe-Koffer wartete.

Er verarztete die Oscarpreisträgerin gleich selbst, doch zum Glück trug sie nicht mehr Verletzungen davon als ein paar Kratzer am Fuß. Das Paar blieb nach dem Vorfall noch einen Moment am Strand.

Der Schmuckdesigner half seiner Frau, der er Ende September 2012 das Ja-Wort gab, sich zu erholen und desinfizierte ihre Füße bevor er ihr einen Kuss darauf gab.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.