Rebel Wilson:
Schnappt sich Rolle in „Nachts im Museum 3“

Rebel Wilson

Rebel Wilson wird in „Nachts im Museum 3“ zu sehen sein. Die Schauspielerin wird neben den Comedy-Größen Ben Stiller, Robin Williams, Owen Wilson, Steve Coogan und Ricky Gervais in der familienfreundlichen Komödie zu sehen sein.

Laut „Deadline“ wird sich der dritte Teil in einem britischen Museum abspielen, wo Wilson eine Wachfrau gibt, ähnlich der Rolle Jonah Hills in „Nachts im Museum 2“. Ebenfalls neu mit von der Partie ist Dan Stevens, den man vor allem aus der britischen Erfolgsserie „Downton Abbey“ als reichen Erben Matthew Crawley kennt und der nun die Rolles des Schurken Sir Lancelot, Ritter der Tafelrunde, übernimmt.

Shawn Levy übernimmt die Regie des Films, während Thomas Lennon das Drehbuch schrieb und Robert Ben Garant, David Guion und Michael Handelman den Film für „Fox“ produzieren. Der erste Teil von „Nachts im Museum“ fand ausschließlich im American Museum of Natural History in New York statt. Der Nachfolger wurde im Smithsonian Institute von Washington D.C. gedreht.

Nachts im Museum 3“ soll pünktlich zu Weihnachten 2014 in die Kinos kommen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.