Courteney Cox:
Sportliche Ratschäge von Jennifer Aniston

Courteney Cox

Courteney Cox lässt sich von Jennifer Aniston beraten. Die Schauspielerin verrät, dass ihr „Friends“-Co-Star ihr vorschlug, mit einem Crosstrainer zu trainieren, nachdem sie Pilates für einige Zeit aufgeben musste.

In einem Interview mit dem Magazin „Marie Claire“ enthüllt Cox: „Ich habe drei Mal pro Woche Pilates gemacht, bis ich vor kurzem hinfiel und mir mein Handgelenk brach. Ich musste zwei Mal operiert werden und konnte drei Monate keinen Sport machen. Jen schlug mir vor, mit einem Crosstrainer zu trainieren, also mache ich das jetzt.“

Die 49-Jährige schwört auf Vitamin-Ergänzungsmittel, um fit zu bleiben, gibt jedoch zu, dass ihre größte Schwäche alkoholische Getränke sind. Sie erklärt: „Ich esse sehr gesund und nehme Omega-Ergänzungsmittel, einen Vitamin B-Komplex und viel Vitamin D. Rotwein und Wodka sind meine Laster, aber generell bin ich sehr gesund.“

Auch ihre neunjährige Tochter Coco, die sie gemeinsam mit Ex-Mann David Arquette großzieht, interessiert bereits für Schönheitstipps. Cox verrät weiter: „Der beste Schönheits-Tipp, den ich meiner Tochter geben kann, ist, immer Sonnen- und Feuchtigkeitscreme zu benutzen und sein Gesicht gründlich zu waschen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.