Jennifer Hudson:
Outfits müssen zur Frisur passen

Jennifer Hudson

Jennifer Hudson möchte ihren Kleiderschrank ihrem neuen Haarschnitt anpassen. Seitdem sich die Schauspielerin von ihrer Mähne trennte und eine stylische Kurzhaar-Frisur trägt ist sie auf der Suche nach passenden Outfits zu ihrem neuen Look.

Dem Magazin „People“ bestätigt sie: „Ich bin gerade damit beschäftigt, meinen kompletten Kleiderschrank auszusortieren. Der neue Haarschnitt ist fast so drastisch wie mein Gewichtsverlust. Es fühlt sich genau gleich an. Die kurzen Haare lassen mich größer aussehen. Ich war letzte Nacht auf der Seite eines Online-Shops und habe nach Kleidung gesucht, die zu meinem Körper passt. Wenn du einen neuen Style ausprobierst, musst du ihn tragen, du kannst ihn nicht dich tragen lassen.“

Hudson war für drei Jahre das Gesicht von „Weight Watchers“ und glaubt nicht daran, dass sie auf alles verzichten könnte, deshalb gönnt sie sich ab und zu einen „Schummel-Tag“. Sie gibt zu:

„Ich schummelte wie verrückt während meines Urlaubs. Ich machte meinem Sohn jeden Tag Schoko-Kekse und Brownies während der Ferien und Mama hatte dann auch welche. Mehrere Male habe ich meine erlaubten Punkte überschritten und es ist gut, wenn du dir selbst da mal was erlaubst.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.