Zac Efron:
Knutscht mit Imogen Poots im Park

Zac Efron (Foto: HauptBruch GbR)

Zac Efron überraschte Imogen Poots mit einem Kuss. Die 24-jährige Schauspielerin war völlig aus dem Häuschen, als der ehemalige „High School Musical“-Star sie während der Dreharbeiten zu „Für Immer Single?“ einfach küsste, nachdem die beiden dazu angehalten wurden, während der Szenen zu improvisieren.

Gegenüber „Collider.com“ verrät Poots: „Zac hat etwas wirklich lustiges gemacht als wir am Gramercy Park [in New York] filmten. Wir gingen spazieren und wollten gerade ein Gespräch beginnen als er sagte ‚Rate, was ich gestohlen habe‘ und ich fragte ‚Was?‘ und er rief ‚Küsse!‘ und küsste mich, bevor er einfach weglief. Und ich dachte mir ‚Mann, das ist richtig lustig und ich habe keinen Konter!‘ Ich glaube nicht, dass es im Film gelandet ist, oder? Das war ein lustiger Moment. Ich habe mich wahrscheinlich zur Kamera gedreht und gesagt ‚Ah, ich weiß nicht, was ich sagen soll‘.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.