Cara Delevingne:
Keine Lust mehr auf’s Model-Business

Cara Delevingne

Model Cara Delevingne ist vom Modeln gelangweilt. Die 21-Jährige soll schon länger mit dem Gedanken spielen, den Catwalk gegen eine Schauspiel-Karriere einzutauschen und möchte nun ihr volle Aufmerksamkeit den neuen Projekten widmen, heißt es.

Ein Bekannter verriet der Zeitung „Sunday People“: „Cara hat keine Lust mehr zu modeln. Ihr wird das alles zu langweilig und zu anstrengend. Sie hat schon mit ihrer Agentur gesprochen und abgesehen von richtig großen Kampagnen und Shows möchte sie ihre Model-Karriere nun ein bisschen zurückfahren. Sie möchte das einfach nicht mehr hauptberuflich machen.“

Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass Delevingne bald mit ihrer neuen Freundin Michelle Rodriguez zusammen ziehen möchte, heißt es nun, das 21-jährige Model habe ihre zukünftige Mitbewohnerin bereits um ihre Hilfe beim Ausbau einer Schauspielkarriere gebeten:

„Michelle hilft ihr bereits, einen Plan zu machen. Ganz viele Hollywood-Agenten, Manager und Produzenten sind an Cara interessiert und bieten ihr Rollen an. Sie hat durchaus das Zeug, die nächste junge Schauspielerin nach Keira Knightley zu sein, die ihren Durchbruch in Hollywood schafft.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.