David Beckham:
Stressbewältigung durch Lego

David Beckham

David Beckham liebt es, mit Lego zu spielen. Der frühere Fußballstar und Vater von Brooklyn (14), Romeo (11), Cruz (8) und Harper (2) ist ein riesiger Fan der dänischen Bauklötze und sagt, er spielt damit gerne rum und bastelt Dinge zusammen, wenn er von der Arbeit erschöpft nach Hause kommt.

In der „Times“ gab er im Interview zu: „Wenn die Kinder aus der Schule kommen, dann spielen sie meist Fußball oder Rugby. Doch wenn sie dann wieder zuhause sind, spielen wir ihre Lieblingsspiele, wie zum Beispiel ‚Vier Gewinnt‘ … Außerdem lieben sie Lego, genau wie ich. Zuletzt habe ich die [Londoner] Tower Bridge gebaut. Es war großartig.“

Ehefrau Victoria Beckham ist Modedesignerin und hat ganz andere Mittel, ihren Arbeitsstress ein wenig zu mildern. Sie sagt: „Es kann sehr stressig sein, aber ich bin dankbar, dass ich einen Job habe, den ich liebe. So kann ich ihn in positiven Stress umwandeln. Vom Kindesalter an liebte ich es, zu designen. Eine Karriere zu haben, von der man schon als Kind geträumt hat, ist unglaublich befriedigend.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.